#NotMyHochschulgesetz

Presseschau im April

Veröffentlicht am

DGB NRW Anja Weber zum Hochschulgesetz: Landesregierung stiehlt sich aus der Verantwortung 03.04.2019, Link Dirk Bauchhausen Der Wissenschaftsstandort NRW hat Besseres verdient! Das Hochschulgesetz von Schwarz-Gelb atmet den Geist vergangener Jahrzehnte 03.04.2019, Link Westdeutsche Zeitung Streit um Promotionsrecht spaltet die Wissenschaftswelt 03.04.2019, Link RP Online Scharfe Kritik am „Doktor zweiter Klasse“ 03.04.2019, Link

#NotMyHochschulgesetz

Presseankündigung zur Kundgebung

Veröffentlicht am

Mit der Botschaft „#NotMyHochschulgesetz“ ruft das Bündnis bestehend aus dem Landes-ASten-Treffen NRW (LAT NRW), Studierendenschaften, Gewerkschaftsjugenden, freiem Zusammenschluss von Student*innenschaften (fzs e.V.) sowie SDS NRW, Campusgrün und JUSO-Hochschulgruppen  anlässlich der Verbändeanhörung im Gesetzgebungsverfahren des von CDU und FDP eingebrachten Hochschulgesetzes zu einer Kundgebung von 8-12 Uhr vor dem Landtag auf. Ziel ist, die zentralen Forderungen der […]

#NotMyHochschulgesetz

fzs: Stellungsnahme Hochschulgesetz NRW

Veröffentlicht am

Durch den Präsidenten des nordrhein-westfälischen Landtages waren wir zur Stellungnahme zum vorgelegten Entwurf zum Gesetz zur Änderung des nordrhein-westfälischen Hochschulgesetzes und zum Änderungsantrag der Fraktionen CDU und FDP mit der Drucksache 17/5081 aufgefordert. Erklärtes Ziel der Landesregierung ist es, an den Gesetzgebungsstand nach dem sogenannten „Hochschulfreiheitsgesetz“ anzuknüpfen. Verbesserungen des „Hochschulzukunftsgesetzes“ (das sicherlicher auch nicht perfekt […]

#NotMyHochschulgesetz

akduell: So verbessern Studis euren Alltag

Veröffentlicht am

Studienbeiräte und Senat sagen euch gar nichts? Dann solltet ihr das schleunigst ändern. Denn genau da setzen sich eure ehrenamtlich engagierten Kommiliton*innen für viele Verbesserungen an der Universität Duisburg-Essen (UDE) für euch ein, die direkte Auswirkungen auf euer Studium haben. Wie sie euch im Zweifel sogar euer Studium retten und was das mit dem neuen […]